Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Stifttabletts – die Modelle mit einfacher Stifteingabe

StifttablettsWenn Sie mit Ihrem Tablet zeichnen wollen, dann können Sie auf einem normalen Tablet meist die Fingerspitzen nutzen, um einfache Zeichnungen zu erstellen. Wenn Sie aber mit einem Stift zeichnen möchten und professionelle Bilder erzeugen wollen, dann können Sie sich ein Stifttablett zu legen. Ein solches Stylus Tablet wird für Photoshop verwendet, um Bildbearbeitung durchführen zu können. Egal ob für Windows oder für Mac iOS – in beiden Fällen gibt es das passende Stylus Tablet im Online Shop zu kaufen. Welches Modell dabei als bestes Stylus Tablet gilt, sehen Sie nur, wenn Sie die Testsieger in einem Stifttablett Test vergleichen.

Stifttablett Test 2021

Was ist ein Stifttablett?

StifttablettsBei einem Stifttablett sagt eigentlich schon der Name alles aus, was Sie über dieses Produkt wissen müssen. Greifen Sie bei Media Markt, Saturn oder bei Ebay zu einem Stifttablett, dann erhalten Sie ein Produkt, welches als Stylus Tablet bezeichnet wird. Das bedeutet, dass Sie einen Stift einsetzen können, um Eingaben auf einem Tablet durchzuführen. Dabei ist zu unterscheiden, ob Sie ein Hybrid Modell oder ein Digitizer Tablet besitzen.

Haben Sie ein einfaches und striktes Digitizer Tablet – beispielsweise ein Bamboo Stifttablett vom Hersteller Wacom – dann kann dieses Wacom Stifttablett nur mit einem mitgelieferten Stift benutzt werden. Ein Bamboo Stifttablett erlaubt dann keine Eingabe nur die Hände. Das hat den Nutzen, dass Sie beim Zeichnen nicht versehentlich Striche erzeugen, da Sie beispielsweise mit den Handballen auf die Fläche vom Bildschirm gekommen sind. Digitizer Tablets sind besonders bei Profis sehr beliebt.

Wer mit dem Stift lediglich genauer umgehen kann, generell aber auch die Eingabe mit dem Finger bevorzugt, kann sich ein Stylus Tablet als Dual Tablet kaufen. So gibt es Modelle von Microsoft, die in einem Tablet mit Stift Test sehr gute Ergebnisse erzielen. Sie können sowohl mitgelieferte Stifte, als auch die Finger für eine Eingabe verwenden. Das ermöglicht die größtmögliche Flexibilität.

Die Besonderheit bei einem Stifttablett

Wenn Sie sich ein Digitizer Tablett kaufen, dann erhalten Sie ein Stifttablett, welches darauf ausgelegt ist, dass alle Eingaben mit solch einem Stift erfolgen. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob der Digitizer Stift aktiv oder passiv sein soll. Ein aktiver Digitizer Stift arbeitet mit einer eingebauten Batterie oder besitzt einen Akku. Der Stift ist meist etwas größer, liegt oftmals aber auch besser in der Hand. Auch ist das Gewicht sehr förderlich zum Schreiben oder Zeichnen. Der passive Stift zeichnet sich durch seine sehr kleine Form aus und kann oft auch im entsprechenden Tablet versteckt werden. So gibt es beispielsweise das Microsoft Surface Tablet, bei welchem Sie den Stift im Gehäuse verstauen können. Solch ein Stift hat aber den Nachteil, dass er oft zu schmal oder klein ist, als dass er sich wie ein richtiger Stift zum Zeichnen anfühlt. Allerdings kann es hier nicht passieren, dass Sie versehentlich keine aufgeladene Batterie mehr zur Hand haben.

Der Stift ist so ausgestattet, dass er beim Auflegen ein Induktionsfeld erzeugt. Dieses Induktionsfeld dient zur Navigation und verhindert, dass gleichzeitig Eingaben erkannt werden, die vielleicht von Ihren Fingern oder Handballen kommen. Gerade wenn Sie die Handballen auflegen wollen, kann es bei einigen Geräten passieren, dass ungewollt Striche auf dem Bildschirm gemacht werden. Mit einem Stifttablett wird dieses Problem laut einem Tablet mit Stift Test umgangen. Somit ist das Stifttablett ideal für Profis, die auf einem Tablet zeichnen wollen.

Unterschiede zwischen Tablet und Stifttablett

Es ist immer die Rede von einem Tablet und einem Stifttablett. Generell haben die beiden Modelle laut einem Stifttablett Vergleich sehr viele Gemeinsamkeiten. Wenn Sie sich aber beispielsweise einmal ein iPad oder ein Microsoft Surface anschauen, dann werden Sie sehen, dass diese Tablets gern unterwegs verwendet werden. Die Eingabe erfolgt auf einem Bildschirm, auf dem Sie dann auch direkt sehen können, was Sie zeichnen. Der Bildschirm ist bei solch einem Stylus Tablet auch meist das Herz des Gerätes. Für Photoshop sind solche Geräte geeignet, aber nicht in erster Linie konzipiert. Sie gelten eher als Multimedia Profi.

Ein richtiges Stifttablett, welches beispielsweise als Intuos Stifttablett vom Hersteller Wacom bekannt ist, wird an einen normalen Laptop oder PC angeschlossen. Das Tablett besitzt in einfacher Ausführung keinen eigenen Bildschirm. Sie erhalten bei einem Intuos Stifttablett lediglich eine Fläche, die für die Eingabe mit dem Stift geeignet ist. Welche Größe diese Fläche hat, bestimmen Sie. Einige Menschen setzen auf ein DIN A5 Format, während andere Nutzer gern ein DIN A4 Format bevorzugen.

Setzen Sie den Stift jetzt auf dieser Fläche an, werden alle Bewegungen auf den Bildschirm vom PC übertragen. Meist haben Sie hier das Programm Photoshop geöffnet, welches dann genutzt werden kann, um Bilder zu zeichnen oder Bilder zu bearbeiten. Solch ein Stifttablett gibt es dann auch als besonders hochwertige Version, bei welchem im Tablett ein Bildschirm eingebaut ist. Das Tablett arbeitet dann aber noch immer nicht eigenständig, sondern ist lediglich ein Spiegel dessen, was Sie auf dem eigentlichen TFT Monitor sehen würden. Mit solch einem Bildschirm im Stifttablett kann aber der Vorgang vom realen Zeichnen auf beste Weise wiedergegeben werden.

Tipp: In einem Stifttablett Vergleich zeigt sich aber auch, dass solche Stifttabletts einen sehr hohen Preis besitzen. Für Anfänger eignet sich eher ein Intuos Stifttablett vom Hersteller Wacom, welches ohne Bildschirm ausgeliefert wird. Welches Angebot Sie dabei nutzen sollten, sehen Sie in einem separaten Stifttablett Test .

Tablet Stifttablett
Eigenständiges Gerät Wird meist an einem PC oder Laptop angeschlossen
Mit eingebautem Bildschirm Nicht immer mit Bildschirm
Mit eigenem Betriebssystem Betriebssystem hängt vom PC ab
Beispiel: Microsoft Surface Beispiel: Wacom Intuos Stifttablett

Vor- und Nachteile eines Stifttabletts

  • riesige Auswahl im Online Shop
  • Stifttablett kann mit Bildschirm oder ohne Bildschirm gekauft werden
  • Testsieger stammen vom Hersteller Wacom
  • Produkte mit eingebautem Bildschirm haben einen sehr hohen Preis

Auf die Einzelheiten kommt es an

Wenn Sie sich ein Stifttablett günstig kaufen wollen, machen Sie einen Preisvergleich und schauen Sie sich dann die verschiedenen Funktionen vom Stift und vom Tablett in einem Stifttablett Test an. Hier können Sie dann auch einsehen, welche Funktionen zum Zeichnen eingebaut sind. So ist es bei einem Stift sehr wichtig, dass er verschiedene Druckstufen besitzt und auch in verschiedenen Winkeln angesetzt werden kann. Je feinfühliger ein Stift ist, desto eher ähnelt er einem normalen Bleistift oder Kugelschreiber, mit dem Sie zeichnen oder schreiben können. Welche Testsieger Sie günstig kaufen sollten, verrät Ihnen dann ein genauer Tablet mit Stift Test .

Oft von unseren Lesern nachgefragt

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Stifttabletts"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Stifttablett") sind für die Kategorie "grafiktablett.net" folgende Produkte:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: XP-Pen, Huion, Wacom, Gaomon, Trust.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Stifttabletts auf grafiktablett.net bei ungefähr 181 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 1 bis 90 Euro. In unserem Preisvergleich finden Sie weitere Online-Shops mit Preisen und Verfügbarkeit.

Top 15 Stifttabletts im Test bzw. Vergleich 2021

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 15 vom Stifttablett Test 2021 von grafiktablett.net.

Stifttablett Test- und Vergleichstabelle
NameTypen/KategorienBewertungVor- und NachteilePreis im ShopZum Test
XP-Pen Artist 22 Pro HD IPS Grafiktablet
XP-Pen Artist 22 Pro HD IPS Grafiktablet Test
z.B. Stifttablett, Zeichentablett, Digitizer4.5 Sterne
(sehr gut)
Mit viel Zubehör, Großer Zeichenbereich, Gute Qualität
Handhabung zunächst etwas kompliziert, Keine Expresstasten
etwa 450 €» Details
XP-Pen Artist 15.6 Pro
XP-Pen Artist 15.6 Pro Test
z.B. Zeichentablett, Digitizer, Grafiktablett mit Display4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Verarbeitung, tolles Handling
etwa 400 €» Details
Huion KAMVAS PRO 13
Huion KAMVAS PRO 13 Test
z.B. Digitizer, Stifttablett, Pen Tablet4.5 Sterne
(sehr gut)
wertiges Aluminiumgehäuse, gutes Handling
Display zu hell, ab und an Aussetzer
etwa 231 €» Details
Wacom Cintiq Pro 16
Wacom Cintiq Pro 16 Test
z.B. Pen Tablet, Stifttablett, Grafiktablett mit Display5 Sterne
(sehr gut)
hohe Farbgenauigkeit, einfache Anwendung
hoher Anschaffungspreis
etwa 1.408 €» Details
XP-Pen Artist 12 Grafikmonitor
XP-Pen Artist 12 Grafikmonitor Test
z.B. Zeichentablett, Stifttablett, Digitizer4 Sterne
(gut)
Schnelle Installation, Schönes kontrastreiches Display, Einfache Handhabung
Monitor reflektiert recht stark
etwa 200 €» Details
Gaomon M10K 2018 Version
Gaomon M10K 2018 Version Test
Digitizer, Stifttablett, Zeichentablett5 Sterne
(sehr gut)
Gute Handhabung, Für Links- und Rechtshänder, Günstiges Modell, Viele Einstellungsmöglichkeiten
etwa 61 €» Details
Huion GT-185 Pen Display
Huion GT-185 Pen Display Test
z.B. Stifttablett, Zeichentablett, Digitizer4 Sterne
(gut)
hochwertiger Stift, großer Bildschirm
keine Touchfunktionen, LCD Bildschirm
etwa 226 €» Details
Huion KAMVAS PRO 22
Huion KAMVAS PRO 22 Test
z.B. Zeichentablett, Pen Tablet, Grafiktablett mit Display4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Farbdarstellung, großer Bildschirm
Ränder des Bildschirms etwas ungenau, Schutzfolie verschlechtert die Bildqualität
etwa 775 €» Details
Huion Kamvas PRO 12 HD
Huion Kamvas PRO 12 HD Test
z.B. Stifttablett, Digitizer, Zeichentablett4 Sterne
(gut)
schlankes Design, 8192 Druckstufen
Stift nicht am Tablet zu befestigen
etwa 244 €» Details
Wacom Cintiq Pro 24 touch
Wacom Cintiq Pro 24 touch Test
z.B. Zeichentablett, Digitizer, Stifttablett4 Sterne
(gut)
hohe Farbgenauigkeit, gute Ausstattung
hoher Anschaffungspreis
etwa 2.486 €» Details
Huion WH1409
Huion WH1409 Test
z.B. Digitizer, Pen Tablet, Stifttablett4.5 Sterne
(sehr gut)
Extra große Arbeitsfläche, Wireless Betrieb, Viele programmierbare Tasten
etwa 85 €» Details
Trust 22357 Digitales Schreibpad Schwarz
Trust 22357 Digitales Schreibpad Schwarz Test
z.B. Digitizer, Zeichentablett, Stifttablett4.5 Sterne
(sehr gut)
Günstige Preis, Gut für unterwegs
etwa 11 €» Details
Huion A3
Huion A3 Test
z.B. Digitizer, Pen Tablet, Grafiktablett mit Display4.5 Sterne
(sehr gut)
Solide Leuchtkraft, Dimm-Funktion, Ideal für unterschiedliche Arbeiten geeignet
Kabel etwas kurz
etwa 64 €» Details
Wacom Intuos Pro Paper Edition Stifttablett Größe L
Wacom Intuos Pro Paper Edition Stifttablett Größe L Test
z.B. Pen Tablet, Zeichentablett, Stifttablett4.5 Sterne
(sehr gut)
wertige Verarbeitung, sehr genau
Stift teilweise nicht erkannt, Verzögerungen über Bluetooth
etwa 519 €» Details
XP-Pen Star 06 Pen Tablett
XP-Pen Star 06 Pen Tablett Test
z.B. Zeichentablett, Digitizer, Stifttablett4 Sterne
(gut)
Gute Einsteiger Alternative, Einfache Handhabung, Mit vielen Programmen nutzbar
Probleme mit Treiber und einzelner Zeichen Software
etwa 90 €» Details
Die Daten stammen vom 23.10.2021.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Stifttabletts – die Modelle mit einfacher Stifteingabe
Loading...

Einen Kommentar schreiben